Archive for Seminare

Willkommen

Liebe Leute,

wir sind seit 2011 aktiv, schreiben hier jedoch so gut wie keine Updates mehr.

Von Zeit zu Zeit schreibt Frank auf genughaben.de über die aktuellen Aktivitäten. Schaut einfach vorbei dort einmal, sofern ihr Interesse habt.

Mit besten Grüßen
Euer Permapi-Team

Leave a comment »

Entspanntes Gärtnern für Faule: Lazy-Gardening im Permakulturgarten

Natur strengt sich nur soviel an, wie eben nötig ist. Hierbei könnte „faul“ aber ruhig bisweilen mit „effektiv“ ersetzt werden, denn das ist oft der heimliche Hintergrund des wirklich faulen Gärtnerns.

Als ich den Kurs fürs Lazy Gardening ausschreiben wollte, fand sich durchs bloße Erzählen gleich eine ganze Gruppe samt Nachwuchs zusammen, die von der Fensterbank auf der Nordseite bis zum eigenen Garten etwas auf die möglichst faule Tour begärtnern wollten. So trafen wir uns gestern bei tollem Sommerwetter zur Vorrunde im Permakulturgarten und ließen es dem Thema entsprechend entspannt angehen und beobachteten erstmal unsere Bienen auf der Phacelia (Gründüngerpflanze).

Mit so mancher Anekdote wurde dann die Arbeit der „Pionierpflanzen des Lazy Gardenings“ von Masanobu Fukuoka bis Ruth Stout gewürdigt und ich glaub keiner von uns hat je zuvor an einem Tag so oft „Mulch“ gesagt. Es gab ganz faule Tricks, wie die „vergessene Kartoffel-Methode“ im Permakulturgarten zu bestaunen und ebenso Nützliches für Balkon und Fensterbank, z.B. eine kleine Erdbeer-Achterbahn als Platz sparendes Vermehrungsmodell. Natürlich immer wieder verbunden mit ganz ernsthaften Grundlagen zu Boden, Nährstoffkreisläufen und Pflanzenkunde.

Das war ein toller Nachmittag mit Euch, danke für den Spaß und eure Begeisterung!

Wer ebenfalls Lust auf erste Einblicke ins Lazy Gardening und Permakultur hat und nicht zu faul zum Anmelden ist, kann sich für Lazy-Gardening – Gärtnern für Faule,Samstag, den 14.9.2013 ca. 14 – 19 Uhr (plus eventuell Grillen oder Lagerfeuer) eintragen. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit findet ihr hier: klick.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Buddeln statt Bla Bla! Eifrig half mir unser mit 2 Jahren jüngster Teilnehmer bei der Kartoffelernte aus dem Baumwollbüdel und er entdeckte sogar die Allerkleinsten!

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Beim Schnelltest zur Bodenart sparten wir uns die „je mehr Sand, desto doller knirschts an den Zähnen“-Probe und wendeten uns eher den Krümel-& Schlämm-Methoden zu …

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der Kandidat hat eine Packung Bienenweide-Saat gewonnen: 100%-Lazy!: Den fleissigen Bienchen auf den Blüten der Phacelia (Gründüngungspflanze) zuschauen … und dabei noch abstützen. 😉

Leave a comment »

Jüngste Aktivitäten im Permakultur-Garten in Pinneberg.

Liebe Freunde von Permakultur in Pinneberg,

nachdem der Start in dieses Jahr wegen eines Winters bis weit in den April schwierig war, hat sich in den letzten Wochen doch einiges getan.

In der letzten Woche waren wir mit den Teilnehmern des ersten Permakultur-Design-Kurses in Hamburg im Garten und haben die weggeflogene Folie des Folientunnels wieder aufgezogen und ordentlich befestigt:

tunnel1

Wie ihr seht haben wir den Tunnel dieses Mal mit ordentlich Lehm und zusätzlich mit Steinen gesichert.

tunnel2

Um den Tunnel noch adäquat zu bestücken zu können wurde in mehrern mit Altplasik ausgeschlagenen Bäckerkisten weitere Vorzucht gestartet: darunter Fenchel, Kohl, Kohlrabi, Radieschen u.v.m. Auch mit der Bodenvorbereitung sind wir ein Stück vorangekommen. Ganz im Sinne der hier vorgestellten Lazy Gardening Methode nach B. Mollison (hierzu gibt es zeitnah ein Kursangebot).

Außerdem haben wir weitere Getreideversuchsflächen (wen das Thema mehr interessiert –  hierzu gibt Ende des Monats einen Kurs) angelegt.

Roggenfeldarbeit-k

Vor zwei Tagen haben unter anderem Maik  und Tomke einen Schwarm aus unserer Bienenbeute eingefangen – sodass wir jetzt endlich wieder zwei Völker haben!

biene4

biene5

biene7

biene8

In nächster Zeit werden wir jüngst besorgte Hochbeete aufbauen und das soch etwas unübersichtliche Werkzeugschuppen- und Holzlagerungskonzept überarbeiten. Auch die Kirsch- und Johannisbeeren- und Erdbeerernte kommt dieses Wochenende dran.

Weil immer wieder einmal nach einführender Literatur gefragt wird hier noch ein paar Tipps:

Literaturempfehlungen:

Zu unseren aktuellen Seminarangeboten finde ihr hier eine Übersicht: Seminare.

Leave a comment »

Zeitnahe Aktivitäten, Seminare, Permakultur Design Kurs im Juli (es gibt noch Plätze!)

Liebe Freunde der Permakultur,

in Hamburg gibt es in nächster Zeit ein paar Perma-relevante Veranstaltungen, auf die wir euch gerne hinweisen wollen.

Warren Brush.

Permakultur-Vortrag mit Warren Brush am Montag, den 03.06.2013 von 19-22h im makershub (Große Bergstraße 160 in Hamburg) Eintritt 5-10 Euro (nach Selbsteinschätzung). Antares und Frank finden, dass Warren Brush einer der charismatischen Menschen unserer Zeit ist. Warren ist Permakultur-Lehrer, Mentor und Geschichtenerzähler und wird uns auf eine Reise voller inspirierender Geschichten und hoffnungsvoller Bilder, die euch friedensstiftende Arbeit der weltweiten Permakultur-Bewegung näherbringen wird, die alle Menschen und Gemeinschaften Amerikas, Afrikas, Asiens Australiens und Europas hilft zu einem nachhaltigeren und gleichbereichtigten Leben zu finden.

(Weitere) Vorführung von Voices of Transition auf der ALTONALE 07.06. um 19 Uhr (Ort: Saal der Werkstatt 3; Nernstweg 32-34); freiwillige Spende: 2-8 Euro.

Kräuterwanderungen im Zaubertrank: Antje Schaaf macht zur Zeit täglich Kräuterwanderungen, Schwerpunkt essbare Wildpflanzen. Aus den gesammelten Kräutern bereiten wir danach ein Kräuterrührei und essen es gemeinsam. Dabei kann jeder spontan vorbeikommen und dann geht Antje mit ihm los. Meldet euch dazu ggf. unter zaubertrank@zaubertrank-hamburg.de oder geht einfach generell mal dort vorbei: es lohnt sich! Mehr Infos unter zaubertrank-hamburg.de.

Seminare:

Mini-Farming: am 01.06.2013 ab 10h im Permakultur-Garten in Prisdorf (Anfahrt).

Enrico möchte euch zeigen wie ihr Mini-Farmer werden könnt: Wer Interesse an Mini-Farming – einer spannenden praktischen Gartenbaumethode, mit der ihr nicht nur euren CO2-Abdruck verringern könnt, sondern kosteneffektiv Gemüse, Getreide u.v.m auf kleiner Fläche und mit geringem Aufwand anbauen könnt, dann meldet euch hier an: Ja, ich will Mini-Farmer werden!

Grundeinführung in Verdauung und Konservierung: Sa, den 08.06.2013, ab 11 Uhr (Anfahrt: Mexicoring 11 a)

Anbauen und Ernten ist nur die halbe Wahrheit. Nicht nur aktiven GärtnerInnen möchte Hans-Georg Schaaf von Zaubertrank Hamburg die Grundzüge der Verdauung näher bringen und sodann mit euch Schritt für Schritt verschiedene Konservierungsmethoden durchgehen und euch erklären wie dabei viele Naturgaben nicht nur edler, sondern auch noch gesünder werden. Für Infos und Anmeldung hier klicken.

Zukunftsfähigkeit und Lebensqualität gestalten – 72h Permakultur Designkurs in Hamburg: Der ERSTE Permakultur-Design-Kurs in Hamburg – SEI DABEI! (es sind noch Plätze frei!)

Judith (1. Permakultur-Designerin Hamburgs)

Monika (erfahrene Permakultur-Designerin aus Berlin/Frankreich)

Monika und Judith wollen euch die Permakultur näher bringen und euch zeigen wie sie eure Sicht auf die Welt und euer Leben für immer verändern kann. Ihr wollt mehr als nur ein paar Infos für ein bischen mehr Nachhaltigkeit in eurem Leben? Ihr wollt ökologische, soziale ökonomische und Zusammenhänge aus Sicht der Permakultur genauer verstehen oder selbst aktiv werden? Als Selbstversorger? Oder als Teil einer (urbanen) Gemeinschaft? Oder wollt euch einfach einmal richtig tiefgreifend informieren? In jedem Fall ist dann der erste Permakultur-Design-Kurs (PDK) in Hamburg genau das Richtige für euch. Es wird nicht nur das vollständige PDK-Curriculum (nach B. Mollision) gelehrt, sondern Monika und Judith werden mit euch auch praktischen Lehreinheiten auf Hamburger Projekten durchführen und euch so mit einem Grundstock an Erfahrungen versorgen, um auch selbst loslegen zu können. Es lohnt sich!

Anmeldung auf dieser Webseite der Permakultur-Akademie (hier klicken)

Eckdaten.

START: Montag, 01.07.2012 ab 18h in der Kneipe von Werkstatt 3
EXKURSION: Sonnabend, 06.07.2012: Permakultur-Garten in Pinneberg kennenlernen, gemeinsames Essen und Feiern dort.
freier Tag: Sonntag, 07.07.2012
ENDE: Sonnabend, 13.07.2012 um 12h oder nach einem gemeinsamen Mittagessen.

Weitere Infos und Anmeldung dazu: auf dieser Webseite der Permakultur-Akademie (hier klicken)

Mit permanenten Grüßen von eurem

Frank

Leave a comment »

Seminarprogramm 2013 von Transition Hamburg.

DSCF0544Liebe Freunde von Permakultur in Pinneberg,

ab sofort könnt ihr euch zu den Seminaren der Reihe live local love local 2013 von Transition Hamburg anmelden.

Dort findet ihr unter dem Reiter Veranstaltungen eine Übersicht.

Anmelden könnt ihr euch ab sofort für die Seminare:

Zum Seminar „Statt RESSOURCENverschleiß : Neue LEBENSSTILE“ findet ihr hier schon Infos.

Termine zu den weiteren Angeboten wie auf der Übersichtsseite „Veranstaltungen“ angekündigt, bekommt ihr bald.

Viel Spaß wünschen euch

Maik, Enrico, Nina, Sebi und Frank

Permakultur inPinneberg

Leave a comment »